Sie sind hier: Home > Regional >

Nahles fordert klares Votum gegen Rechts in Europa

Frankfurt am Main  

Nahles fordert klares Votum gegen Rechts in Europa

25.05.2019, 15:55 Uhr | dpa

Nahles fordert klares Votum gegen Rechts in Europa. Andrea Nahles

SPD-Parteichefin Andrea Nahles. Foto: Carmen Jaspersen (Quelle: dpa)

SPD-Chefin Andrea Nahles hat im Endspurt des Europawahlkampfes ein klares Votum gegen Rechts gefordert. "Wir müssen Rechtspopulisten und Nationalisten ein klares Nein entgegensetzen", sagte Nahles am Samstag in Darmstadt bei einem Wahlkampfauftritt mit SPD-Spitzenkandidat Udo Bullmann und dem hessischen Parteichef Thorsten Schäfer-Gümbel. "Es ist in jedem Fall eine Richtungswahl." Die Frage sei, ob man ein Europa wolle, mit dem alle sehr gut gefahren seien - oder ob man zurück in den Nationalismus wolle. Die SPD stehe für ein soziales Europa, in dem alle von ihren Löhnen leben könnten.

Über die Sitzverteilung im EU-Parlament können mehr als 400 Millionen Wahlberechtigte in den 28 EU-Staaten mitentscheiden. Zur Europawahl am (morgigen) Sonntag sind rund 4,7 Millionen Hessen aufgerufen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal