Sie sind hier: Home > Regional >

Leipziger Kramer bei Ironman Lanzarote auf zweiten Platz

Puerto del Carmen  

Leipziger Kramer bei Ironman Lanzarote auf zweiten Platz

25.05.2019, 17:33 Uhr | dpa

Triathlet Christian Kramer vom SC DHfK Leipzig hat beim Ironman Lanzarote den starken zweiten Platz belegt. Der 35-Jährige wiederholte damit seinen Rang von 2015. Zum ersten Ironman-Sieg in seiner Karriere fehlten Kramer knapp fünf Minuten. Er benötigte für die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und den abschließenden Marathon 8:56:08 Stunden.

Schneller war am Samstag im Ziel in Puerto del Carmen nur der Belgier Frederik van Lierde. In 8:51:16 Stunden feierte der 40-Jährige seinen neunten Ironman-Erfolg. Dritter auf der kanarischen Insel wurde der Spanier Emilion Aguayo Munoz in 9:00:55 Stunden bei Sonnenschein, aber windigen Verhältnissen, die vor allem auf der ohnehin sehr anspruchsvollen Radstrecke den Athleten noch mehr abverlangten. "Der Wind war heute die Hölle", sagte Kramer. "Ich bin so fertig und so glücklich, ins Ziel gekommen zu sein."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal