Sie sind hier: Home > Regional >

"Pulse of Europe" feiert Wahlparty am Gendarmenmarkt

Berlin  

"Pulse of Europe" feiert Wahlparty am Gendarmenmarkt

26.05.2019, 02:22 Uhr | dpa

"Pulse of Europe" feiert Wahlparty am Gendarmenmarkt. "Pulse of Europe" in Berlin

Eine Frau mit Europafahne steht auf dem Gendarmenmarkt. Foto: Paul Zinken (Quelle: dpa)

Stunden vor Schließung der Wahllokale hat die proeuropäische Bewegung "Pulse of Europe" in Berlin-Mitte eine Wahlparty gefeiert. Laut Veranstaltern kamen am Sonntagnachmittag mehrere Hundert Menschen zu dem Fest auf dem Gendarmenmarkt. Die Polizei hatte mit rund 1000 Teilnehmern gerechnet.

Auf dem Programm stand eine Performance des Berliner Streetart-Künstlers Jim Avignon. Mit Hip-Hop und Blues wurde für Stimmung gesorgt. Eine übergroße Europafahne lag auf den Treppen zum Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Die Bewegung für ein starkes Europa wurde Ende 2016 in Frankfurt gegründet. Hintergrund war die britische Entscheidung für den Brexit sowie die Wahl von US-Präsident Donald Trump. Zeitweise nahmen an den europaweiten Kundgebungen mehrere Tausend Menschen teil. Am Wahlsonntag waren deutschlandweit etwa 20 Aktionen von "Pulse of Europe" geplant.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal