Sie sind hier: Home > Regional >

CDU bei Europawahl in NRW vorn: Grüne zweitstärkste Kraft

Düsseldorf  

CDU bei Europawahl in NRW vorn: Grüne zweitstärkste Kraft

26.05.2019, 22:49 Uhr | dpa

CDU bei Europawahl in NRW vorn: Grüne zweitstärkste Kraft. Karte mit dem Aufdruck der Europafahne

Eine Person lässt eine Karte mit dem Aufdruck der Europafahne in eine Wahlurne fallen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild (Quelle: dpa)

Die CDU ist bei der Europawahl nach einer WDR-Hochrechnung stärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen. Sie kam demnach am Sonntagabend auf 27,9 Prozent und blieb trotz Verlusten vorn. Die Grünen legten mit 23,1 Prozent deutlich zu. Die SPD rutschte laut der Hochrechnung von 22.26 Uhr auf 19,3 Prozent ab. Die AfD erreichte 8,5 Prozent, die FDP 6,7, die Linke 4,2.

Bei der letzten Europawahl hatte die CDU noch 35,6 Prozent erreicht, die SPD 33,7 Prozent, die Grünen lediglich 10,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag laut WDR nach vorläufigen Berechnungen bei 61,7 Prozent in NRW - 2014 waren es 52,3 Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal