Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau verpflichtet Innenverteidiger Hehne

Zwickau  

FSV Zwickau verpflichtet Innenverteidiger Hehne

28.05.2019, 12:43 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat Maurice Hehne verpflichtet. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger wechselt von Hannover 96 zu den Westsachsen. Beim FSV unterschrieb Hehne einen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2020 gültig ist und eine Option auf ein weiteres Jahr beinhaltet. Das gab Zwickau am Dienstag bekannt.

Der gebürtige Thüringer absolvierte in der vergangenen Saison 27 Spiele für die Regionalliga-Mannschaft von Hannover. Vor seiner Zeit bei den Niedersachsen durchlief der Abwehrspieler die Nachwuchsabteilungen des SV Werder Bremen sowie des FC Carl Zeiss Jena. Die Entscheidung, sich dem FSV anzuschließen, sei ihm leicht gefallen. "Der entscheidende Faktor war, dass der FSV sich sehr um mich bemüht hat. Ich hatte direkt beim ersten Besuch in Zwickau das Gefühl, dass ich hier richtig gut aufgenommen werde und mich wohl fühlen kann", sagte Hehne in einer Pressemitteilung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal