Sie sind hier: Home > Regional >

Reihenweise E-Bikes gestohlen: 17-Jähriger gefasst

Aachen  

Reihenweise E-Bikes gestohlen: 17-Jähriger gefasst

29.05.2019, 13:58 Uhr | dpa

Reihenweise E-Bikes gestohlen: 17-Jähriger gefasst. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

36 E-Bikes soll ein 17-jähriger mit zwei Komplizen in nur wenigen Tagen in Aachen gestohlen haben, am Dienstag nahm die Polizei den jungen Mann fest. Er wird nach Polizeiangaben von Mittwoch als Intensivtäter geführt. Er sollte am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Diebe sollen die Räder gestohlen haben, um damit zu fahren. Sobald die Akkus leer waren, warfen sie die Räder einfach weg. Einige Bikes wurden inzwischen wiedergefunden. Der Gesamtschaden wird auf 40 000 Euro geschätzt.

Ein Sicherheitsmann eines Kaufhauses hatte die Polizei auf die richtige Spur gebracht. Als er drei junge Männer mit E-Bikes in einem Parkhaus umherfahren sah, dachte er an die Diebstahlserie. Die Polizei konnte den 17-jährigen Tatverdächtigen festnehmen und stellte ein Fahrrad sicher. Er widerrief ein erstes Geständnis und beschuldigte seine Bekannten, die noch gesucht werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal