Sie sind hier: Home > Regional >

Panne bei Kreistagswahl: Wahl könnte wiederholt werden

Eberswalde  

Panne bei Kreistagswahl: Wahl könnte wiederholt werden

31.05.2019, 11:20 Uhr | dpa

Panne bei Kreistagswahl: Wahl könnte wiederholt werden. Panne bei der Kreistagswahl Barnim

Ein Mann gibt im Wahllokal seinen Stimmzettel zur Kreistagswahl ab. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Wegen einer Panne muss die Kreistagswahl in Bernau im Landkreis Barnim möglicherweise in zwei Wahlbezirken wiederholt werden. Der Kreis teilte am Freitag mit, in den zwei Bezirken Eichwerder und Birkholzaue seien versehentlich falsche Stimmzettel ausgegeben worden. Stimmzettel mit Bewerbern, die für den Wahlkreis 3 gedacht seien, seien im Wahlkreis 4 zum Einsatz gekommen - und umgekehrt. "Die falsch ausgegebenen Wahlzettel haben Auswirkungen auf das Wahlergebnis, denn die abgegebenen Stimmen müssen für ungültig erklärt werden", teilte der Kreis weiter mit. Es gehe um 217 Stimmzettel mit möglichen 651 Stimmen, dies könne im Extremfall Auswirkungen auf das Ergebnis der Mandatsverteilung haben.

Vize-Kreiswahlleiterin Birgit Hünke legte Wahleinspruch ein. Der neue Kreistag soll am 19. Juni darüber entscheiden. Nach Angaben der Landeswahlleitung ist dies bisher die einzige Panne dieser Art bei den Kommunalwahlen vom vergangenen Sonntag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal