Sie sind hier: Home > Regional >

Erzgebirge Aue verlängert Vertrag mit Defensivspieler Wydra

Aue  

Erzgebirge Aue verlängert Vertrag mit Defensivspieler Wydra

31.05.2019, 18:53 Uhr | dpa

Erzgebirge Aue verlängert Vertrag mit Defensivspieler Wydra. Dominik Wydra

Aues Dominik Wydra am Ball. Foto: Robert Michael/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Dominik Wydra um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Seine Entscheidung teilte der 25 Jahre alte Defensivspieler in einer Videobotschaft am Freitagabend auf Facebook mit. FCE-Präsident Helge Leonhardt bestätigte auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur diese Entscheidung. "Es stimmt, wir haben uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Dominik geeinigt. Wir freuen uns sehr darüber, er ist ein Leistungsträger in unserem Kader", sagte Leonhardt. In der abgelaufenen Saison kam der Österreicher auf 22 Einsätze für die Sachsen. "Ich hoffe, dass die kommenden zwei Jahre genauso erfolgreich sein werden wie die letzten zwei. Ich werde mein Bestes dafür tun", erklärte Wydra, der 2017 vom VfL Bochum zum FC Erzgebirge gewechselt war.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal