Sie sind hier: Home > Regional >

Braunschweig verpflichtet Verteidiger Schlüter aus Cottbus

Braunschweig  

Braunschweig verpflichtet Verteidiger Schlüter aus Cottbus

03.06.2019, 15:25 Uhr | dpa

Braunschweig verpflichtet Verteidiger Schlüter aus Cottbus. Lasse Schlüter

Lasse Schlüter wechselt zu Braunschweig. Foto: Bernd Settnik/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat Abwehrspieler Lasse Schlüter verpflichtet. Der 25 Jahre alte Linksfuß wechselt vom Drittliga-Absteiger Energie Cottbus zu den Niedersachsen und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, inklusive Option auf ein weiteres Jahr. Dies teilte der Club am Montag mit. Schlüter bestritt in den vergangenen drei Jahren insgesamt 106 Pflichtspiele für Cottbus und erzielte neun Treffer. "Ich werde alles dafür tun, um die sportlichen Ziele des Vereins in Zukunft erfolgreich mitgestalten zu können", erklärte der Neuzugang.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal