Sie sind hier: Home > Regional >

Augsburg bezieht Trainingslager in Tirol

Augsburg  

Augsburg bezieht Trainingslager in Tirol

07.06.2019, 15:33 Uhr | dpa

Der FC Augsburg bezieht in dieser Sommerpause ein Trainingslager in Österreich. Vom 21. bis 28. Juli bereitet sich der Fußball-Bundesligist mit Trainer Martin Schmidt in Bad Häring in Tirol auf die Saison vor, wie er am Freitag bekanntgab. Der Urlaub für die Spieler endet am 28. Juni. Dann ist eine erste - nicht öffentliche - Trainingseinheit angesetzt. Wann die Schwaben erstmals vor Fans auftreten, ist noch offen.

Am 9. Juli (18.00 Uhr) wurde ein Testspiel gegen den Landesligisten FC Gundelfingen vereinbart. Die Pflichtspielsaison beginnt am zweiten August-Wochenende im DFB-Pokal und eine Woche danach in der Liga.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal