Sie sind hier: Home > Regional >

FC Carl Zeiss Jena: Neuer Vertrag für Weiß bis Juni 2020

Jena  

FC Carl Zeiss Jena: Neuer Vertrag für Weiß bis Juni 2020

10.06.2019, 14:44 Uhr | dpa

Der FC Carl Zeiss Jena hat den Vertrag mit Maximilian Weiß verlängert. Das neue Arbeitspapier des 20 Jahre alten Offensivspielers ist bis zum 30. Juni 2020 gültig. Das teilte der FCC am Montag mit. "Mich freut das riesig, zumal die Zeichen schon fast auf Abschied deuteten", sagte Weiß. Trainer Lukas Kwasniok habe ihm aber ein gutes Gefühl vermittelt. "Er sieht etwas in mir und will mir diese Chance geben", sagte Weiß.

Er stammt aus der Jugend des FCC, spielte in der abgelaufenen Saison aber meist in der zweiten Mannschaft. In der dritten Liga kam er lediglich dreimal zum Einsatz. "Er bekommt diese Chance, weil er sich in den letzten Monaten sehr positiv entwickelt hat, auch wenn wir an dieser, vor allem physisch, noch weiter arbeiten müssen. Aber genau darauf freue ich mich", sagte Kwasniok.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal