Sie sind hier: Home > Regional >

Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig

Karlsruhe  

Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig

11.06.2019, 11:27 Uhr | dpa

Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig. Philipp Hofmann

Stürmer Philipp Hofmann. Foto: Peter Steffen/Archivbild (Quelle: dpa)

Aufsteiger Karlsruher SC hat den dritten neuen Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Stürmer Philipp Hofmann kommt vom Drittligisten Eintracht Braunschweig und einigte sich mit dem KSC auf eine Vertragslaufzeit bis Juni 2021. Der 26-Jährige hatte in der vergangenen Saison als Topscorer der Braunschweiger mit elf Treffern und vier Vorlagen großen Anteil am Klassenverbleib. "Mit seiner Körpergröße und wuchtigen Spielweise eröffnet er uns in der Offensive neue Möglichkeiten", sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer laut Mitteilung vom Dienstag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal