Sie sind hier: Home > Regional >

Wechsel von Regen und trockenen Phasen

Offenbach am Main  

Wechsel von Regen und trockenen Phasen

12.06.2019, 08:06 Uhr | dpa

Wechsel von Regen und trockenen Phasen. Regentropfen

Regentropfen sammeln sich auf Blättern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Wetter zeigt sich in Hessen in den kommenden Tagen von seiner wechselhaften und teils ungemütlichen Seite. Am Freitag könnte es sogar Unwetter geben.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet am Mittwoch zunächst mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen. Lokal sei Starkregen möglich. In Schauer- und Gewitternähe könnten stärkere Windböen auftreten. Ab dem Nachmittag ziehe der Regen ab und es werde von Westen her zunehmend freundlicher. Die Temperaturen erreichten bis zu 22 Grad.

Einen Wechsel aus Wolken, Regen und heiteren Phasen erwartet der DWD auch in den kommenden Tagen. Am Freitag könne es örtlich Unwetter mit heftigem Starkregen und Hagel geben. Dabei soll es zunehmend wärmer werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal