Sie sind hier: Home > Regional >

Weil reist im Herbst nach Singapur und Indonesien

Hannover  

Weil reist im Herbst nach Singapur und Indonesien

12.06.2019, 12:02 Uhr | dpa

Weil reist im Herbst nach Singapur und Indonesien. Stephan Weil

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen. Foto: Ole Spata7Archiv (Quelle: dpa)

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) reist vom 29. September bis 5. Oktober nach Indonesien und Singapur. Dies teilte die Staatskanzlei in Hannover am Mittwoch mit. Inhaltlich geht es in Singapur um die Themen Fachkräftesicherung, Einwanderungspolitik und sogenannte Smart-Mobility-Projekte, die eine energieeffiziente und komfortable Verkehrsmittelwahl ermöglichen sollen. Geplant ist auch ein Treffen mit Vertretern niedersächsischer Unternehmen vor Ort, darunter Continental und Symrise.

In Indonesien stehen die Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen und die Verhandlungen des asiatischen Landes über ein Freihandelsabkommen mit der EU im Vordergrund. Indonesien ist im kommenden Jahr Partnerland der Hannover Messe. Weitere Themen sind der Klima- und Umweltschutz. Besonders der Schutz der Meere vor Plastikmüll ist für den Inselstaat von Bedeutung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal