Sie sind hier: Home > Regional >

CDU berät auf Parteitag in Chemnitz über Regierungsprogramm

Chemnitz  

CDU berät auf Parteitag in Chemnitz über Regierungsprogramm

13.06.2019, 13:16 Uhr | dpa

CDU berät auf Parteitag in Chemnitz über Regierungsprogramm. CDU-Generalsekretär Alexander Dierks

CDU-Generalsekretär Alexander Dierks. Foto: Robert Michael/Archivbild (Quelle: dpa)

Die sächsische Union will am 29. Juni in Chemnitz ihr Wahlprogramm für die Landtagswahl beschließen. "Unser Regierungsprogramm haben wir erstmals gemeinsam mit vielen Sächsinnen und Sachsen geschrieben. Über 1000 Vorschläge für unser Wahlprogramm haben wir erhalten, 200 davon finden sich nun im Programmtext wieder", erklärte Generalsekretär Alexander Dierks am Donnerstag in Dresden. Ebenso erfreulich sei es, dass mehr als 100 Änderungsanträge und Kommentare zum Programmentwurf abgegeben wurden. Das Regierungsprogramm trägt den Titel "Von Sachsen. Für Sachsen."

"Sachsen braucht vernünftige Entscheidungen mit Augenmaß und Weitsicht. Sachsen braucht einen Weg der Mitte", betonte Dierks und sprach von einer richtungsweisenden Wahl. Dafür stehe die Union mit ihrem Spitzenkandidaten Michael Kretschmer. Sachsen wählt am 1. September einen neuen Landtag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal