Sie sind hier: Home > Regional >

Trickdiebe erbeuten bei 81-Jähriger mehrere Zehntausend Euro

Halle (Saale)  

Trickdiebe erbeuten bei 81-Jähriger mehrere Zehntausend Euro

13.06.2019, 14:54 Uhr | dpa

Trickdiebe erbeuten bei 81-Jähriger mehrere Zehntausend Euro. Ein Blaulicht der Polizei

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

In Halle haben sich zwei Männer als Polizeibeamte ausgegeben und eine 81 Jahre alte Frau um mehrere Zehntausend Euro gebracht. Die Täter sprachen die Seniorin am Mittwochabend im Flur eines Mehrfamilienhauses an, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Männer berichteten von einem angeblichen Einbruch in der Wohnung der 81-Jährigen, sie müssten die Wohnung überprüfen. Die Rentnerin wurde daraufhin abgelenkt, die Männer nahmen sich das Bargeld und gingen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Die Beamten raten, keine Fremden in die Wohnung zu lassen. Die Polizei komme zu den Bürgern, wenn sie gerufen worden sei. Man solle sich die Polizeidienststelle nennen und den Dienstausweis zeigen lassen. Bei Zweifeln könne man bei der Polizei anrufen und nachfragen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal