Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei schnappt Diebesduo: Mehrere Tausend Euro Beute

Rostock  

Polizei schnappt Diebesduo: Mehrere Tausend Euro Beute

13.06.2019, 15:01 Uhr | dpa

Polizei schnappt Diebesduo: Mehrere Tausend Euro Beute. Ein Blaulicht der Polizei

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Haschisch und mutmaßlich gestohlene Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro haben Polizisten am Rostocker Überseehafen sichergestellt. Die Beamten kontrollierten am Mittwoch ein aus Dänemark kommendes Auto, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nachdem der 21 Jahre alte Fahrer des Wagens keinen Führerschein habe vorlegen können, habe sein Beifahrer eine gefälschte dänische Fahrerlaubnis präsentiert. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos fanden die Beamten Haschisch und mehr als 50 hochwertige Werkzeuge. Der 21-Jährige wurde festgenommen, gegen ihn habe bereits ein Haftbefehl wegen des Besitzes von Drogen vorgelegen. Sein 45 Jahre alter Beifahrer durfte nach dem Bezahlen einer Sicherheitsleistung von 500 Euro zurück nach Dänemark reisen. Gegen ihn werde wegen Urkundenfälschung ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal