Sie sind hier: Home > Regional >

Erzgebirge Aue verpflichtet Nicolas Sessa vom VfR Aalen

Aue  

Erzgebirge Aue verpflichtet Nicolas Sessa vom VfR Aalen

14.06.2019, 09:50 Uhr | dpa

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Nicolas Sessa verpflichtet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Drittliga-Absteiger VfR Aalen zu den Sachsen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben hat. Das teilte der Club am Freitag mit. "Nicolas ist ein Spieler, der mit seiner unbekümmerten Spielweise in Aalen für Furore gesorgt hat. Seine Tor- und Vorlagenquote ist für eine Debütsaison beachtlich", sagte Aues Trainer Daniel Meyer in einer Pressemitteilung des Vereins. Mit sechs Toren und sieben Vorlagen gehörte Sessa in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern beim Drittligisten. Vor seiner Zeit in Aalen war der Deutsch-Argentinier im Nachwuchs der TSG Hoffenheim und bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart in der Regionalliga Südwest aktiv. "Er ist ein Spielertyp, den wir so bisher nicht im Kader haben und der noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist", erklärte Meyer. Sessa ist nach Hikmet Ciftci (1. FC Köln) der zweite Auer Neuzugang für die Spielzeit 2019/20. Der Zweitligist startet am Montag in die Saisonvorbereitung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal