Sie sind hier: Home > Regional >

Hoffmeister-Kraut will Wohnungsbaugenossenschaften stärken

Stuttgart  

Hoffmeister-Kraut will Wohnungsbaugenossenschaften stärken

14.06.2019, 12:07 Uhr | dpa

Hoffmeister-Kraut will Wohnungsbaugenossenschaften stärken. CDU-Politikerin Nicole Hoffmeister-Kraut

CDU-Politikerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Foto: Marijan Murat/Archivbild (Quelle: dpa)

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will die Wohnbaugenossenschaften stärker in den Kampf gegen die landesweite Wohnungsnot einbinden. Konkret sollen neugegründete Genossenschaften, wenn sie Sozialwohnungen schaffen, mit Hilfe von Landesbürgschaften leichter an Kredite kommen, wie die CDU-Politikerin am Freitag in Stuttgart mitteilte. Landesbürgschaften sollen jedoch nur an jene Institutionen vergeben werden, die noch nicht genügend Eigenkapital haben. Damit werde ihnen der Zugang zu den Angeboten der Wohnraumförderung erleichtert. Ein gewisses Maß an Eigenmitteln ist bei jeder Finanzierung notwendig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal