Sie sind hier: Home > Regional >

Rentnerin gewinnt über eine Million im Lotto

Wiesbaden  

Rentnerin gewinnt über eine Million im Lotto

14.06.2019, 14:44 Uhr | dpa

Rentnerin gewinnt über eine Million im Lotto. Lottoschein

Ein Lotto-Schein wird ausgefüllt. Foto: Jens Wolf/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Rentnerin aus dem Main-Kinzig-Kreis hat im Lotto über eine Million Euro gewonnen und will nun ihr Leben genießen. Die rüstige Neumillionärin habe angegeben, jetzt werde "nur noch genüsslich gelebt und ausgegeben", teilte Lotto in Wiesbaden am Freitag mit. Zwar habe sie immer ein festes Einkommen gehabt, sich jedoch Reisen oder Extravagantes nie leisten können. Das werde sich nun ändern. Die alleinstehende Frau spielt seit 40 Jahren Lotto und hatte als einzige bei der Ziehung am 1. Juni sechs Richtige getippt. Ihr stehen nun rund 1,5 Millionen Euro zu.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal