Sie sind hier: Home > Regional >

Chemnitzer FC startet Vorbereitung mit 20 Spielern

Chemnitz  

Chemnitzer FC startet Vorbereitung mit 20 Spielern

15.06.2019, 13:55 Uhr | dpa

Aufsteiger Chemnitzer FC ist mit 20 Spielern in die Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Fußball-Liga gestartet. Coach David Bergner versammelte sein Team am Samstagvormittag zu einer ersten, 90-minütigen Einheit. "Das ist nicht viel Zeit. Wir brauchen deshalb knackige Einheiten", sagte der Trainer fünf Wochen vor dem Ligaauftakt.

Wegen einer Länderspielreise befindet sich der bulgarische Neuzugang Georgi Sarmov noch bis zum 25. Juni im Urlaub. Zudem verpassten Dejan Bozic (Erkältung) und Erik Tallig (Aushilfe bei A-Junioren) den Trainingsstart. Tim Campulka absolvierte nach einem Mittelfußbruch am Rand des Trainingsplatzes eine individuelle Einheit. Der Chemnitzer FC tritt am Sonntag (15.30 Uhr) zu einem ersten Testspiel beim Lugauer SC an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal