Sie sind hier: Home > Regional >

Mann streitet sich mit Ehefrau und bedroht Sohn mit Axt

Freisen  

Mann streitet sich mit Ehefrau und bedroht Sohn mit Axt

15.06.2019, 14:29 Uhr | dpa

Mann streitet sich mit Ehefrau und bedroht Sohn mit Axt. Handschellen

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Frank Leonhardt/Archhiv (Quelle: dpa)

Mit einer Axt hat ein 51-jähriger Mann in Freisen (Kreis St. Wendel) seinen Sohn bedroht, als dieser während eines Streits seiner Mutter zu Hilfe kommen wollte. Wie die Polizei in St. Wendel am Samstag mitteilte, war es zwischen dem Mann und seiner 41-jährigen Ehefrau am Freitagabend zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der 51-Jährige seine Frau bedrohte. Als der 21 Jahre alte Sohn eingreifen wollte, griff sein Vater zur Axt. Sohn und Mutter verließen daraufhin die Wohnung und alarmierten die Polizei.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm den Beschuldigten gegen Mitternacht in der Wohnung fest. Dort wurden anschließend eine Armbrust mit Pfeilen, ein Luftgewehr und weitere Waffen gefunden. Zu den Hintergründen des Streits machte die Polizei am Samstag keine Angaben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal