Sie sind hier: Home > Regional >

Tennisprofi Struff scheitert im Halbfinale von Stuttgart

Stuttgart  

Tennisprofi Struff scheitert im Halbfinale von Stuttgart

15.06.2019, 14:37 Uhr | dpa

Tennisprofi Struff scheitert im Halbfinale von Stuttgart. Jan-Lennard Struff

Jan-Lennard Struff in Aktion. Foto: Silas Stein (Quelle: dpa)

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff ist im Halbfinale des Rasen-Tennisturniers von Stuttgart gescheitert. Der French-Open-Achtelfinalist verlor am Samstag ein umkämpftes Match gegen den Italiener Matteo Berrettini 4:6, 5:7 und wartet damit auch nach seinem siebten Halbfinale weiter auf sein erstes Endspiel auf der ATP-Tour. Die Nummer 38 der Tennis-Welt war letzter verbliebener deutscher Teilnehmer in dem mit 754 540 Euro dotierten Turnier.

Der Weltranglisten-30. Berrettini stand bereits Anfang Mai in München im Endspiel und trifft am Sonntag auf den erst 18-jährigen Kanadier Felix Auger-Aliassime. Der Vorjahresfinalist Milos Raonic aus Kanada trat aufgrund von Rückenproblemen zum zweiten Halbfinale nicht an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal