Sie sind hier: Home > Regional >

Schlammlawine in Landsberg: 50 Feuerwehr-Einsätze

Landsberg am Lech  

Schlammlawine in Landsberg: 50 Feuerwehr-Einsätze

16.06.2019, 12:39 Uhr | dpa

Unwetterartige Regenfälle haben in der Nacht zum Sonntag für Überschwemmungen in Teilen von Landsberg am Lech gesorgt. Ein Wohngebiet wurde nach Angaben der Feuerwehr von einer Schlammlawine getroffen. Der Matsch sei von einem Feld angespült worden, sagte der Einsatzleiter der örtlichen Feuerwehr. Zuvor hatte das "Landsberger Tagblatt" berichtet. "Wir hatten um die 50 Einsätze." Bis zu 40 Häuser seien betroffen gewesen, bei denen teilweise auch die Keller mit dem Dreck vollgelaufen seien. Die Feuerwehr verbrachte die Nacht damit, Keller auszupumpen und die Straße vom Schlamm zu säubern. Auch in der Altstadt gab es laut Feuerwehr Überschwemmungen - allerdings sei das Wasser dort sauberer gewesen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal