Sie sind hier: Home > Regional >

Privatfeier mit 300 Gästen läuft aus dem Ruder

Neusäß  

Privatfeier mit 300 Gästen läuft aus dem Ruder

16.06.2019, 13:23 Uhr | dpa

Privatfeier mit 300 Gästen läuft aus dem Ruder. Eine Warnleuchte der Polizei

Eine Warnleuchte der Polizei steht an einer Fahrbahneinengung. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

In Täfertingen im Landkreis Augsburg ist eine Geburtstagsfeier in einem Pfarrheim aus dem Ruder gelaufen. Bis zu 300 teils uneingeladene Gäste sollen zeitweise erschienen sein. Am Rande der Feier habe es eine körperliche Auseinandersetzung gegeben, bei der einem Gast ins Gesicht geschlagen worden sei. Im Pfarrheim selbst wurde außerdem laut Polizei durch bislang unbekannte Gäste ein Pulverfeuerlöscher entleert und eine Scheibe eingeschlagen.

Durch das feine Löschpulver sei die Brandmeldeanlage ausgelöst worden, woraufhin die Feuerwehr ausrücken musste. Bis zum Eintreffen der Polizei hätten sich die meisten Gäste sowie die unbekannten Täter bereits entfernt, teilte die Polizei mit. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt, da das Pfarrheim durch eine Spezialfirma von dem Löschpulver befreit werden muss.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal