Sie sind hier: Home > Regional >

EU-Kommissionspräsident redet im Erfurter Landtag

Erfurt  

EU-Kommissionspräsident redet im Erfurter Landtag

17.06.2019, 01:10 Uhr | dpa

EU-Kommissionspräsident redet im Erfurter Landtag. Jean-Claude Juncker

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, guckt an der Kamera vorbei. Foto: Olivier Matthys/AP/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Besuch im Thüringer Landtag wird EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker heute über die aktuelle Lage der Europäischen Union sprechen. Es ist Junckers erster Landtagsbesuch nach der Europawahl Ende Mai. Im Anschluss an Junckers Vortrag sind eine Diskussion und ein kurzes Treffen mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) geplant. Später reist der Kommissionschef weiter an die thüringisch-hessische Grenze, wo er den Point-Alpha-Preis entgegennimmt. In Brüssel wird derweil um die Nachfolge für Juncker gerungen, der bald als EU-Kommissionschef ausscheidet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal