Sie sind hier: Home > Regional >

Trainingsstart von Hannover 96 am Montag ohne neue Spieler

Hannover  

Trainingsstart von Hannover 96 am Montag ohne neue Spieler

17.06.2019, 02:03 Uhr | dpa

Trainingsstart von Hannover 96 am Montag ohne neue Spieler. Mirko Slomka

Der neue Hannover 96 Trainer Mirko Slomka spricht während einer Pressekonferenz in der HDI-Arena zu Journalisten. Foto: Peter Steffen/Archiv (Quelle: dpa)

Hannover 96 bereitet sich von heute an nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga auf die neue Saison vor. Der neue Trainer Mirko Slomka bittet sein Team am Nachmittag (16.00 Uhr) zum Trainingsauftakt und ist vorerst der einzige Neue. Bislang hat der künftige Zweitligist noch keine neuen Spieler unter Vertrag genommen. Slomka wünscht sich möglichst bis zum Start des Trainingslagers am 4. Juli in Österreich einen kompletten Kader. Der erste Spieltag der neuen Zweitliga-Saison wird vom 26. bis 29. Juli ausgetragen. Der Spielplan steht noch nicht fest.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal