Sie sind hier: Home > Regional >

Drittligist Chemnitzer FC kann auf Premiumsponsor zählen

Chemnitz  

Drittligist Chemnitzer FC kann auf Premiumsponsor zählen

17.06.2019, 13:28 Uhr | dpa

Zwei Tage nach dem Trainingsauftakt gibt es für den zuletzt finanziell angeschlagenen Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC weiter Rückenwind. Ein langjähriger Premiumsponsor aus der Brau-Branche (KPM-Bau GmbH) verlängerte seinen Vertrag, teilte der Verein am Montag mit.

"Die begeisternden, stimmungsvollen Pokalheimspiele gegen Leipzig und Zwickau haben gezeigt, dass der Fußball in Chemnitz nach wie vor eine hohe Anziehungskraft besitzt. Vor dem Hintergrund der weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Situation des Clubs haben wir uns entschlossen, unser Engagement in gleicher Höhe fortzuführen", sagte KPM-Geschäftsführer Gunther Kermer in einer Pressemitteilung des Vereins.

Der Sachenspokalsieger CFC trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Zweitligisten und einstigen Bundesliga-Dino Hamburger SV. "Wir freuen uns riesig. Die Partie wird für uns ein großes Fußballfest, welches wir gemeinsam mit unseren Fans feiern wollen", sagte CFC-Cheftrainer David Bergner.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal