Sie sind hier: Home > Regional >

Hinweise aus Internet: Gestohlene Hundewelpen wieder zurück

Haldensleben  

Hinweise aus Internet: Gestohlene Hundewelpen wieder zurück

17.06.2019, 14:19 Uhr | dpa

Hinweise aus Internet: Gestohlene Hundewelpen wieder zurück. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv (Quelle: dpa)

Erst gestohlen, dann zurückgebracht - zwei Hundewelpen sind wohlbehalten zurück im Tierheim des Stadtteils Satuelle von Haldensleben (Börde). Zunächst hatte die Polizei am Montag ihren Diebstahl mitgeteilt. Nach Hinweisen in den sozialen Medien im Internet wurden die Tiere dem Heim zurückgegeben. Ein 22-Jähriger gab an, er habe sie am Sonntagmorgen von einem Bekannten erhalten, um auf sie aufzupassen. Bei den Tieren handelt es sich um einen Mix aus den Hunderassen Chihuahua und französischer Bulldogge.

Die Täter hatten sich am Wochenende gewaltsam Zugang auf das Heim-Gelände verschafft und den Maschendraht des Hundezwingers durchtrennt. Die Polizei hatte nach Zeugen gesucht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal