Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau: Mit Leistungsdiagnostik in Drittliga-Saison

Zwickau  

FSV Zwickau: Mit Leistungsdiagnostik in Drittliga-Saison

17.06.2019, 17:32 Uhr | dpa

FSV Zwickau: Mit Leistungsdiagnostik in Drittliga-Saison. Stadion Zwickau

Blick in das Stadion des FSV Zwickau. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist FSV Zwickau ist am Montagvormittag mit einer umfassenden Leistungsdiagnostik seiner Spieler in die neue Saison gestartet. Das erste öffentliche Training findet erst an diesem Freitag (18.00 Uhr) statt. Bis dahin soll die Mannschaft von Trainer Joe Enochs mit einer Teambuilding-Maßnahme zueinander finden.

Das erste Testspiel bestreitet der FSV an diesem Samstag (15.00 Uhr) beim FC Thüringen Weida, am Tag danach tritt Zwickau beim 1. FC Rodewisch (15.00 Uhr) an. Ab dem kommenden Montag findet dann das fünftägige Trainingslager in Bad Blankenburg statt. Punktspielstart ist am Wochenende 20./21. Juli.

Mit dem Online-Wettportal sunmaker präsentierte der FSV am Montag einen neuen Hauptsponsor für die kommenden zwei Jahre. Der bisherige Brustsponsor Zwickauer Energieversorgung wird künftig als Premiumsponsor den Verein unterstützen, teilte der FSV mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal