Sie sind hier: Home > Regional >

Wasserleiche in Hannover gefunden

Hannover  

Wasserleiche in Hannover gefunden

18.06.2019, 05:50 Uhr | dpa

Wasserleiche in Hannover gefunden. Flatterband mit Aufschrift "Polizeiabsperrung vor Polizeiwagen

Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" vor einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Swen Pförtner/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 46 Jahre alter Mann ist in einem Gewässer in Hannover tot aufgefunden worden. Laut Feuerwehr wurde die Leiche am Montagabend im Bereich eines Abzweigs der Leine im Stadtteil Ricklingen gesichtet. Mitarbeiter des anliegenden Wasserkraftwerkes hatten den Mann laut Polizei entdeckt. Der Körper war noch mit wärmerer Kleidung bekleidet, daher geht die Polizei davon aus, dass er schon längere Zeit im Wasser gelegen haben könnte. Fremdeinwirkung schloss ein Polizeisprecher aus. Warum der Mann ins Wasser fiel, war zunächst unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal