Sie sind hier: Home > Regional >

Musiker Bosse besingt Halle im Foto-Netzwerk Instagram

Halle (Saale)  

Musiker Bosse besingt Halle im Foto-Netzwerk Instagram

18.06.2019, 10:33 Uhr | dpa

Musiker Bosse besingt Halle im Foto-Netzwerk Instagram. Axel Bosse

Der Sänger Axel Bosse hat der Saalestadt Halle eine kurze Hymne gedichtet. Foto: Swen Pförtner (Quelle: dpa)

Der Musiker Axel Bosse (39, "Alles ist jetzt") hat der Saalestadt Halle eine kurze eigene Hymne gedichtet. In einem Video bei Instagram performt er am Rand eines Konzerts in Dresden mit Bandmitgliedern eine neue Version seines Songs "Hallo Hometown". Statt dieses Ausrufs ist jetzt "Hallo Halle, ich bin wieder da" zu hören. Der Sänger hatte Ende Mai bei dem Foto-Netzwerk seine Fans aufgerufen, sich vor ihrem Ortsschild zu fotografieren. Verlost werden unter anderem die Mini-Hymnen. In "Hallo Halle" verrät Bosse singend auch, wem die Stadt das Ständchen verdankt: Niels und Julia schickten ein Bild - mit Ortsschild.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal