Sie sind hier: Home > Regional >

Schriftstellerin Judith Hermann erkundet Oldenburger Raum

Oldenburg  

Schriftstellerin Judith Hermann erkundet Oldenburger Raum

18.06.2019, 15:41 Uhr | dpa

Schriftstellerin Judith Hermann erkundet Oldenburger Raum. Judith Hermann

Die Schriftstellerin Judith Hermann während einer Lesung. Foto: Alina Novopashina/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Schriftstellerin Judith Hermann ("Sommerhaus, später") wird im Herbst mit einem Reisestipendium das Oldenburger Land erkunden. In einer Septemberwoche werde Hermann alle sieben Landkreise und kreisfreien Städte der Region besuchen, teilte das Literaturbüro Oldenburg am Dienstag mit. Bedingung des Stipendiums Literarischer Landgang sei, dass sie einen Text in beliebiger Form über ihre Eindrücke schreibt. Diesen Text werde Hermann bei einer Lesereise durch dieselben Städte im Frühjahr 2020 vorstellen.

Das Oldenburger Land war eigenständig als Großherzogtum (bis 1918), dann als Freistaat (bis 1946), bis es im Land Niedersachsen aufging. Es pflegt seine eigenen Traditionen, unter anderem mit dem jährlich verliehenen Landgang-Stipendium. Hermann (49) lebt in Berlin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal