Sie sind hier: Home > Regional >

Demonstration gegen Rechtsruck und rechten Terrorismus

Frankfurt am Main  

Demonstration gegen Rechtsruck und rechten Terrorismus

18.06.2019, 21:49 Uhr | dpa

Demonstration gegen Rechtsruck und rechten Terrorismus. Demonstrationsteilnehmer marschieren mit Plakaten

Die Demonstrationsteilnehmer marschieren mit Plakaten mit der Aufschrift "Solidarität" und "Gemeint sind wir alle". Foto: Andreas Arnold (Quelle: dpa)

Rund 400 Menschen haben am Dienstagabend in Frankfurt gegen einen gesellschaftlichen Rechtsruck demonstriert. Zu der Veranstaltung hatte das Bündnis "Frankfurt Nazifrei" aufgerufen. Es gehe darum, nach dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ein Zeichen zu setzen, sagte ein Sprecher der Organisatoren. Militante rechte Strukturen seien eine Gefahr für viele Menschen - das habe der Tod des CDU-Politikers gezeigt, der sich für Flüchtlinge ausgesprochen hatte. Der mutmaßliche Täter soll Kontakte zur rechtsextremen Szene gehabt haben.

Der Kasseler Regierungspräsident war in der Nacht zum 2. Juni mit einer Schussverletzung am Kopf auf der Terrasse seines Wohnhauses in Wolfhagen-Istha entdeckt worden. Die Bundesanwaltschaft geht von einem politischen Attentat mit rechtsextremem Hintergrund aus. Unter dringendem Tatverdacht sitzt der 45-jährige, vorbestrafte Stephan E. in Untersuchungshaft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal