Sie sind hier: Home > Regional >

Werder-Manager glaubt nicht an Bundesliga-Wechsel von Kruse

Bremen  

Werder-Manager glaubt nicht an Bundesliga-Wechsel von Kruse

20.06.2019, 11:43 Uhr | dpa

Werder-Manager glaubt nicht an Bundesliga-Wechsel von Kruse. Frank Baumann

Frank Baumann, Vorsitzender von Werder Bremen, bei einer Pressekonferenz. Foto: Carmen Jaspersen/Archivbild (Quelle: dpa)

Werder Bremens Sportchef Frank Baumann glaubt nicht an ein schnelles Wiedersehen mit Max Kruse in der Fußball-Bundesliga. "Mein Gefühl sagt mir, dass er eher ins Ausland wechseln wird", sagte der Manager der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Der Torjäger hatte seinen Vertrag bei den Hanseaten nicht verlängert und sucht nach drei Jahren an der Weser eine neue Herausforderung.

Zuletzt wurde Kruse mit Eintracht Frankfurt und Fenerbahce Istanbul in Verbindung gebracht. Einen neuen Club konnte der 31-Jährige trotz Ablösefreiheit bislang allerdings nicht präsentieren. "Das Max sich bei der Vereinssuche verpokert hat, halte ich für Quatsch", erklärte Baumann. Der Bremer Geschäftsführer rechnet mit einem neuen Kruse-Club in den kommenden "vier bis sechs Wochen".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal