Sie sind hier: Home > Regional >

Europäische Wochen Passau beginnen mit Streichkonzert

Passau  

Europäische Wochen Passau beginnen mit Streichkonzert

21.06.2019, 17:25 Uhr | dpa

Die Europäischen Wochen Passau gehen in ihre 67. Festspielsaison. Kunstminister Bernd Sibler (CSU) hat das grenzübergreifende Musikfestival am Freitag eröffnet. An 20 Orten in Bayern, Österreich und Tschechien finden bis Ende Juli 50 Veranstaltungen statt. Die Europäischen Wochen stehen erstmals unter der Federführung des künstlerischen Leiters Carsten Gerhard.

Die Künstler greifen den Angaben nach dabei auch politische Themen auf, etwa die Flüchtlingssituation, den Brexit oder die Entwicklung in Ungarn. Das Festival bringe Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammen und feiere, "was Europa stark macht: Vielfalt, Integrationskraft und die Schönheit der europäischen Kultur", sagte Sibler laut Mitteilung. Zum Auftakt stand ein Konzert mit Streichern und Klarinette auf dem Programm.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal