Sie sind hier: Home > Regional >

Hauptbahnhof Erfurt gesperrt: Halle wieder frei

Erfurt  

Hauptbahnhof Erfurt gesperrt: Halle wieder frei

22.06.2019, 10:09 Uhr | dpa

Hauptbahnhof Erfurt gesperrt: Halle wieder frei. Reisende vor dem Hauptbahnhof Halle

Reisende stehen vor dem Hauptbahnhof in Halle/Saale. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Hauptbahnhof Erfurt ist bis Sonntagmittag dicht. An dem Bahnknoten in der thüringischen Landeshauptstadt fahre seit Mitternacht kein Nah- und Fernverkehr mehr. Geplant sei, bis Sonntag gegen 11.00 Uhr eine neue Software für die Stellwerktechnik zu installieren, hieß es von der Deutschen Bahn. Bis dahin gebe es Umleitungen und Ersatzbusse.

In Halle wurde der viel befahrene Bahnknoten nach einer mehrtägigen Sperrung dagegen am frühen Samstagmorgen wieder ans Netz genommen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin sagte. Die Züge würden seit 4.00 Uhr wieder regulär rollen.

Von der Sperrung in Erfurt sind den Angaben zufolge unter anderem ICE-Strecken von Hamburg und Berlin bis nach Nürnberg und München, von Dresden nach Wiesbaden sowie IC-Züge von Köln nach Gera betroffen. Auch Regionalzüge würden bis zum Sonntag den Hauptbahnhof nicht passieren. Reisende müssten mit längeren Fahrzeiten und dem Umsteigen in Ersatzbusse rechnen.

Der Bahnknoten Halle ist seit Jahren eine Dauerbaustelle und wird grundlegend saniert. Im Dezember soll die Westseite, und damit die Hälfte der Gleise, wieder in Betrieb genommen werden. Um das vorzubereiten, sind laut Bahn jetzt komplexe Bauarbeiten nötig, auch an den Oberleitungen. Auch in Erfurt hat die Deutsche Bahn kräftig investiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal