Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bedroht Frauen und Kinder auf Spielplatz

Frankfurt am Main  

Mann bedroht Frauen und Kinder auf Spielplatz

23.06.2019, 14:09 Uhr | dpa

Ein 43-Jähriger hat in Frankfurt von seinem Balkon aus drei Frauen und ihre Kinder auf einem Spielplatz beleidigt, bedroht und dabei auch eine Pistole gezeigt. Bei seinen Beschimpfungen habe der Mann auch in Richtung der Frauen im Alter zwischen 26 und 40 Jahren gedroht, sie "abknallen" zu wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die von den Frauen alarmierten Einsatzkräfte rückten am Freitagabend mit mehr als zehn Streifenwagen an und nahmen den Mann schließlich auf seinem Balkon fest. In seiner Wohnung wurden mehrere echt aussehende Softairpistolen und Deko-Schusswaffen gefunden. Der 43-Jährige ist wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn laufen nun Anzeigen wegen Bedrohung, Beleidigung und wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal