Sie sind hier: Home > Regional >

"Kicker": FC Bayern zeigt Interesse an Stuttgarts Kabak

Stuttgart  

"Kicker": FC Bayern zeigt Interesse an Stuttgarts Kabak

24.06.2019, 10:57 Uhr | dpa

"Kicker": FC Bayern zeigt Interesse an Stuttgarts Kabak. Ozan Kabak

Abwehrspieler Ozan Kabak vom VfB Stuttgart spielt den Ball. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv (Quelle: dpa)

Abwehrspieler Ozan Kabak vom VfB Stuttgart hat laut einem "Kicker"-Bericht auch das Interesse des FC Bayern München auf sich gezogen. Demnach sollen sich für diese Woche "Vertreter des FC Bayern zu einem Austausch" mit dem Management des türkischen Top-Talents angekündigt haben, wie das Fachmagazin am Montag berichtet. Außerdem sollen der FC Schalke 04, AS Monaco, Manchester United, West Ham United und der AC Mailand am 19-Jährigen interessiert sein.

Kabak war erst vor einem halben Jahr für rund elf Millionen Euro vom türkischen Fußball-Spitzenclub Galatasaray Istanbul zum VfB gewechselt, dank einer Ausstiegsklausel kann er den Absteiger aber nun für 15 Millionen Euro verlassen. Sportdirektor Sven Mislintat sagte vor kurzem, dass der VfB nicht mit einem Verbleib des umworbenen Innenverteidigers rechnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal