Sie sind hier: Home > Regional >

Regierungschef Woidke freut sich auf Erholung an der Ostsee

Potsdam  

Regierungschef Woidke freut sich auf Erholung an der Ostsee

25.06.2019, 08:20 Uhr | dpa

Regierungschef Woidke freut sich auf Erholung an der Ostsee. Dietmar Woidke

Dietmar Woidke (SPD). Foto: Oliver Killig/Archivbild (Quelle: dpa)

Vor dem Start des heißen Wahlkampfes will Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) eine Pause einlegen. "Ich freue mich auf ein paar erholsame und gemütliche Familientage an der Ostsee", sagte Woidke nach Angaben von Regierungssprecher Florian Engels. Woidke hat auch Lektüre mit im Gepäck "von hervorragenden Autoren, die in Brandenburg leben". Der Ministerpräsident will von Nell Zink aus Bad Belzig das Buch "Der Mauerläufer" und von Christian Bangel aus Frankfurt (Oder) das Buch "Oder Florida" lesen. Am 1. September wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Auch andere Landespolitiker legen noch Urlaub ein, bis die Wahlkampftermine starten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal