Sie sind hier: Home > Regional >

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft: Mann in U-Haft

Flensburg  

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft: Mann in U-Haft

25.06.2019, 11:13 Uhr | dpa

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft: Mann in U-Haft. Blaulicht und Schriftzug "Polizei"

Blaulicht und Schriftzug "Polizei" auf dem Dach eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 20-jähriger Mann ist nach einem Messerangriff auf einen 19-Jährigen in Flensburg in Untersuchungshaft genommen worden. Der Tatverdächtige hat den ein Jahr jüngeren Mann am frühen Sonntagmorgen in einer Flüchtlingsunterkunft aus bisher ungeklärter Ursache angegriffen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Beide Männer stammen aus Afghanistan.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge haben vier junge Männer am Samstagabend in der Wohnung des 19-Jährigen gefeiert. Auch Alkohol und Drogen seien konsumiert worden. Einer der Männer habe die Wohnung in der Nacht verlassen, die anderen drei Männer blieben den Angaben zufolge dort. Der 20-Jährige habe dann den 19-Jährigen mit einem Küchenmesser bedroht und angegriffen.

Dieser konnte laut Polizei mit Hilfe des dritten Mannes den Angriff abwehren und in das Büro des Sicherheitsdienstes fliehen. Der 19-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Stich- und Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Tatverdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wurde am Montagnachmittag der Haftrichterin vorgeführt. Diese erließ den Untersuchungshaftbefehl. Es wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal