Sie sind hier: Home > Regional >

Ehemaliges Ersatzschiff für "Gorch Fock" in Hamburg

Hamburg  

Ehemaliges Ersatzschiff für "Gorch Fock" in Hamburg

25.06.2019, 11:47 Uhr | dpa

Ehemaliges Ersatzschiff für "Gorch Fock" in Hamburg. Segelschulschiff "Mircea" besucht Hamburg

Das rumänische Segelschulschiff "Mircea" hat an der Überseebrücke festgemacht. Foto: Markus Scholz (Quelle: dpa)

Das Schwesterschiff der "Gorch Fock", der Dreimaster "Mircea", hat am Dienstag in Hamburg angelegt. Das Segelschulschiff der rumänischen Marine wurde bereits von 2017 bis 2018 als Ersatz für die reparaturbedürftige "Gorch Fock" genutzt, wie das Landeskommando Hamburg mitteilte. Bis Samstag liege die "Mircea" in Hamburg und könne besichtigt werden. Danach segeln die 215 Soldaten an Bord den Angaben zufolge weiter in Richtung Southampton.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal