Sie sind hier: Home > Regional >

Rheinland-Pfälzer sparen kräftig: Und konsumieren mehr

Bad Ems  

Rheinland-Pfälzer sparen kräftig: Und konsumieren mehr

25.06.2019, 11:53 Uhr | dpa

Rheinland-Pfälzer sparen kräftig: Und konsumieren mehr. Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Tisch

Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Tisch. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

In Rheinland-Pfalz wird kräftig gespart. Insgesamt zehn Milliarden Euro legten die privaten Haushalte im Jahr 2017 zurück, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Pro Kopf ist das eine Ersparnis von 2449 Euro - 101 Euro mehr als noch im Vorjahr.

Das Sparvolumen - also der Teil des verfügbaren Einkommens, der nicht für Konsum verwendet wird - stieg damit wie in den vorangegangenen drei Jahren. 2017 betrug der Anteil der Ersparnisse am Einkommen, vermehrt um die Zunahme der betrieblichen Versorgungsansprüche wie Betriebsrenten, 10,5 Prozent und lag damit etwas über dem bundesweiten Schnitt (9,9 Prozent). In den alten Ländern (10,3 Prozent) konnten die Menschen anteilsmäßig deutlich mehr von ihrem Einkommen sparen als in den neuen Ländern (7,7 Prozent). Am meisten legten die Baden-Württemberger zurück (pro Kopf 2934 Euro), am wenigsten die Menschen in Sachsen-Anhalt (1235 Euro).

Gleichzeitig konsumierten die Rheinland-Pfälzer mehr: 2017 gaben sie im Schnitt 20 972 Euro für Konsumzwecke aus, eine preisbereinigte Zunahme um 0,8 Prozent. Deutschlandweit betrug der Anstieg 1,4 Prozent. Insgesamt wurden 85,4 Milliarden Euro in Rheinland-Pfalz für Konsum ausgegeben. Das Bundesland liegt damit knapp über dem deutschlandweiten Schnitt. Am meisten für Konsum gaben die Bayern aus (22 812 Euro), am wenigsten die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern (18 077 Euro).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal