Sie sind hier: Home > Regional >

Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen wechseln

Mannheim  

Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen wechseln

25.06.2019, 12:58 Uhr | dpa

Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen wechseln. Handballer Romain Lagarde

Handballer Romain Lagarde. Foto: Uwe Anspach/Archivbild (Quelle: dpa)

Der französische Nationalspieler Romain Lagarde möchte schon zur kommenden Saison zum Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen wechseln. "Es ist der Wunsch von Romain. Wir haben ebenfalls Interesse, es kommt aber auf die Konditionen an", sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann am Dienstag auf Nachfrage.

Der Wechsel des 22 Jahre alten Rückraumspielers, der noch beim französischen Erstligisten HBC Nantes unter Vertrag steht, ist für die Spielzeit 2020/21 bereits fixiert. Wenn sich beide Vereine auf eine Ablösesumme einigen, könnte Lagarde schon in der kommenden Bundesliga-Saison für die Mannheimer spielen.

Erste Gespräche haben laut Kettemann bereits stattgefunden. Über die Höhe der Ablöse, die im unteren sechsstelligen Bereich liegen soll, machte die Geschäftsführerin keine Angaben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal