Sie sind hier: Home > Regional >

Beirat für geplantes Haus der NRW-Geschichte steht

Düsseldorf  

Beirat für geplantes Haus der NRW-Geschichte steht

25.06.2019, 16:12 Uhr | dpa

Beirat für geplantes Haus der NRW-Geschichte steht. Landtag Düsseldorf

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen: Dort konferieren 150 Experten über das künftige Haus der Geschichte des Landes. Foto: Henning Kaiser/Archiv (Quelle: dpa)

Das geplante Haus der NRW-Geschichte in Düsseldorf hat nun einen Wissenschaftlichen Beirat. Dem Gremium gehörten 23 Fachleute aus Museen, Archiven und Medien sowie Historiker an, teilte der Landtag am Dienstag in Düsseldorf mit. Zu den Mitgliedern zählen Hans Walter Hütter, Museumschef im Bonner Haus der Geschichte, sowie die Historiker Prof. Ulrich Herbert aus Freiburg und Prof. Sabine Mecking aus Marburg.

Der Beirat soll die Arbeit zur Vorbereitung des Museums begleiten. Der NRW-Landtag hatte 2018 die Gründung des Hauses beschlossen. Es soll in Düsseldorf in der Nähe des Landtags entstehen. Der genaue Standort steht noch nicht fest. Die erste Ausstellung soll es 2021 zum 75-jährigen Bestehen von NRW geben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal