Sie sind hier: Home > Regional >

Lingen schwitzt: Höchste Temperatur in der Stadt am Dienstag

Lingen (Ems)  

Lingen schwitzt: Höchste Temperatur in der Stadt am Dienstag

26.06.2019, 09:41 Uhr | dpa

Lingen schwitzt: Höchste Temperatur in der Stadt am Dienstag. Sommerhitze - Frau trinkt Wasser

Eine Frau trinkt in der Sonne Mineralwasser. Foto: Oliver Berg/Archiv (Quelle: dpa)

In Lingen im Emsland ist es am Dienstag niedersachsenweit am heißesten gewesen. 36,7 Grad zeigte die Messstation an, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte. Im ganzen Bundesland seien es etwa 35 Grad gewesen, nur im Süden Hannovers etwas kühler. In Bremen zeigte das Thermometer den Angaben zufolge 33 Grad. Die bislang höchste Temperatur in Niedersachsen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor etwa 70 Jahren wurde am 9. August 1992 in der Lüneburger Heide in Bergen und Faßberg mit 38,6 Grad gemessen. Im vergangenen Jahr war es laut DWD an der Messstation Barsinghausen-Hohenbostel bei Hannover mit 37,9 Grad am wärmsten - das war am 7. August.

Der Rekord für Bremen stammt wie der niedersächsische vom 9. August 1992, damals waren an der Weser 37,6 Grad gemessen worden.

Am Donnerstag soll es etwas erträglicher werden mit 19 Grad im nördlichen Emsland und 25 Grad im südlichen Niedersachsen. Am Wochenende soll es wieder heiß werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal