Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Güterschiff fährt sich auf dem Rhein fest

Fahrfehler  

Güterschiff fährt sich auf dem Rhein fest

26.06.2019, 18:19 Uhr | dpa

Güterschiff fährt sich auf dem Rhein fest. Güterschiff-Havarie

Ein festgefahrenes Güterschiff auf dem Rhein. Foto: Thomas Riedel/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen der Havarie eines Güterschiffs ist die Talfahrt auf dem Rhein gesperrt worden. Das teilte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwoch mit. 

Das rund 85 Meter lange Motorschiff war den Angaben nach am Mittwochnachmittag vermutlich wegen eines Fahrfehlers im Bereich des Rheinstrandbads auf Grund gelaufen. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Verletzt wurde dabei niemand, berichtete ein Sprecher der Wasserschutzpolizei.

Im Einsatz befanden sich unter anderem Wasserschutzpolizei, der DLRG und die örtliche Feuerwehr. Die kurzfristige erlassene Schifffahrtsperre wurde mittlerweile wieder aufgehoben. Nach Angaben der Polizei wurde das Schiff am Donnerstag in den Stadthafen Karlsruhe geschleppt. Zuvor wurde die Kiesladung des Havaristen teils auf andere Schiffe umgeladen. Damit wurde das Schiff leichter und hatte wieder Wasser unter dem Kiel.


Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal