Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei zieht viele Autotransporter mit Mängeln aus Verkehr

Bremerhaven  

Polizei zieht viele Autotransporter mit Mängeln aus Verkehr

28.06.2019, 15:03 Uhr | dpa

Polizei zieht viele Autotransporter mit Mängeln aus Verkehr. Verkehrskontrolle

Ein Bundespolizist stoppt Autos. Foto: Matthias Hiekel/Archivbild (Quelle: dpa)

Zu lang, Ladung nur mangelhaft gesichert, Ruhezeit nicht eingehalten: 30 von 38 kontrollierten Autotransportern haben in Bremerhaven gegen Vorschriften verstoßen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stellte sie bei Kontrollen in den Überseehafen am Donnerstag bei den meisten beanstandeten Transportern eine nicht ordnungsgemäß gesicherte Ladung fest. Wegen Verstößen erwartet neun Fahrer nun ein Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten. Einige Laster waren nicht verkehrssicher. Acht Fahrzeuge waren zu lang. 23 Transporter durften zunächst nicht weiterfahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal