Sie sind hier: Home > Regional >

Zum Ferienstart Hochbetrieb an Sachsens Flughäfen erwartet

Schkeuditz  

Zum Ferienstart Hochbetrieb an Sachsens Flughäfen erwartet

04.07.2019, 13:59 Uhr | dpa

Zum Ferienstart Hochbetrieb an Sachsens Flughäfen erwartet. Ein überfüllter Flughafen

Ein überfüllter Flughafen. Foto: Boris Roessler dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Von den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden sollen allein am ersten Ferienwochenende 93 Flugzeuge in beliebte Urlaubsgebiete starten. 70 entfallen auf Leipzig/Halle, 23 auf Dresden, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Donnerstag mitteilte. Zu den am häufigsten angeflogenen Zielen zählen demnach Antalya an der türkischen Riviera sowie Palma de Mallorca.

Weitere beliebte Ziele sind Hurghada (Ägypten), Rhodos, Heraklion (beide Griechenland) und Burgas in Bulgarien. Im touristischen Verkehr starten insgesamt 19 Airlines ab Leipzig/Halle und 10 Fluglinien ab Dresden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal