Sie sind hier: Home > Regional >

Fallende Gasflasche verfehlt Frau nur knapp

Ludwigshafen am Rhein  

Fallende Gasflasche verfehlt Frau nur knapp

07.07.2019, 11:50 Uhr | dpa

Fallende Gasflasche verfehlt Frau nur knapp. Blaulicht

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine von einem Hochhaus heruntergefallene Glasflasche hat in Ludwigshafen nur knapp eine junge Frau und ihr Baby verfehlt. "Von wo aus die Flasche gefallen war oder ob sie möglicherweise geworfen wurde, ist jetzt Teil der polizeilichen Ermittlungen", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rheinpfalz am Sonntag. Nach ersten Erkenntnissen stammte die Flasche aus einem der oberen Stockwerke des Hochhauses. Die 25-Jährige und ihr elf Monate altes Baby blieben bei dem Vorfall am Samstag unverletzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal